Cross­training

22,50

Cross-Training ist ein sportartübergreifendes Training für den gesamten Körper. Im Mittelpunkt des Trainings stehen die motorischen Hauptbeanspruchungsformen: Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination und Schnelligkeit. Damit ist Cross-Training eine Grundlage für viele Sportarten. Dieser Workshop findet in der Form von Stationstraining statt. Möglichkeiten zur individuellen Belastungsdosierung nach Alter und Leistungsstand werden aufgezeigt.

 

Zielgruppe: Sek I und II

 

ReferentIn: Christian Böcker, Sportthieme

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Zusätzliche Information

Zeitraum wählen

Block I Vormittag, Block II Nachmittag